Technischer Einsatz am 06.09.2014

Am 06.09.14 um 08:18 Uhr wurde die FF Stetteldorf mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall im Bereich Schmida Brücke auf der Absdorfer Strasse alarmiert.

 

Um 08:25 rückte das RLFA (Rüst-Lösch-Fahrzeug) und das MTF (Mannschaftstransport-Fahrzeug) mit Abschleppachse und das VF (Versorgungs-Fahrzeug) zum Einsatz aus.

Bei der Ankunft am Einsatzort stand ein VW Bus im Strassgraben in Fahrtrichtung Stetteldorf.

Anscheinend ist in den Morgenstunden der Fahrer des Buses von der Strasse abgekommen, gegen einen Baum geprallt und danach in der Strassenböschung zum Stehen gekommen.

Beim Eintreffen war der Fahrer nicht auffindbar, jedoch lag die Windschutzscheibe auf der gegenüberliegenden Strassenseite! Somit mussten die angrenzenden Felder und Sträucher abgesucht werden. 

Zur Unterstützung kam ein Fahrzeug der Polizei Hausleiten die die Wohnadresse des Fahrzeuglenkers ausfindig machten und die Suche übernahmen.

 

Um 10:20 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden

 

Insgesamt standen 10 Kameradinnen und Kameraden mit drei Fahrzeugen im Einsatz!

 

Eingesetzte Kräfte:
FF Stetteldorf 3 Fahrzeuge 10 Mann 
Polizei Hausleiten 1 Fahrzeug  2 Mann